Das Archiv des Bundesdenkmalamtes verfügt über Restitutions- und Ausfuhrmaterialien, die für die Provenienzforschung von zentraler Bedeutung sind. Die Bestände der allgemeinen und personenbezogenen Restitutionsmaterialien können nach Voranmeldung und unter Berücksichtigung der Benützerordnung im Büro der Kommission eingesehen werden.